Go Back

Rezept für Nuss-Müsli mit Apfel

Ein einfaches Rezept für Nuss-Müsli mit Apfel, Porridge selber machen, nut porridge oatmeal with apple -Müslirezepte, Frühstücksmüsli, Porridge Rezept
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Frühstück
Keyword: Frühstücksrezept, Müsli, Nussmüsli, Porridge
Portionen: 3 Personen
Kalorien: 493kcal
Autor: www.gredelin.de

Equipment

  • evtl. Vierkantreibe

Zutaten

  • 70 g feine Haferflocken
  • 1 EL Leinsamen
  • 2 EL getrocknete Früchte ganz nach Lust und Laune - bei mir sind Rosinen immer dabei
  • 200 ml Vollmilch
  • 140 ml Apfelsaft
  • 50 ml Wasser
  • ½ Vanilleschote
  • 50 g Haselnüsse
  • 5 Walnüsse
  • ½ EL Sonnenblumenkerne
  • 300 g Joghurt 3,8 %
  • Äpfel
  • 2 EL Honig
  • etwas Zimt optional

Für das Topping

  • 1 Apfel
  • etwas Zitronensaft

Anleitungen

  • Für das Müsli Haferflocken, Leinsamen und getrocknete Früchte (je nach Größe evtl. klein geschnitten) mit Milch, Apfelsaft und Wasser in einem Kochtopf verrühren. Langsam erwärmen und 3 bis 4 Minuten bei milder Hitze köcheln lassen.
  • Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. Hasel- und Walnüsse grob hacken. Die Äpfel in feine Streifen schneiden oder auf der groben Seite der Vierkantreibe* raspeln. (Ich habe die Äpfel mitsamt Schale verarbeitet, wer möchte, schält sie vorher).
  • Vanillemark, Hasel- sowie Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Joghurt, Honig und klein geschnitten bzw. geraspelten Apfel unter das Müsli rühren und nach Belieben etwas Zimt dazugeben.
  • Für das Topping den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Viertel in dünne Spalten schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und auf dem Müsli anrichten.

Notizen

Die Kalorienangabe bezieht sich auf eine Portion.
Nüsse und Trockenfrüchte können ganz nach Lust und Laune gewählt werden.
Die Äpfel im Müsli können wahlweise auch einfach weggelassen werden.